Bauwerke

Four Courts Dublin

Dublin
Route planen

Blickfang des Inns Quay ist der Oberste Gerichtshof, ›Four Courts‹. Erbauer dieses prachtvollen Gebäudes war James Gandon im Jahre 1787. Zehn Jahre später bekam es seine heutige Funktion. Das Gebäude ist erfüllt von einer majestätischen Atmosphäre, mit der sich Gesetz und Ordnung umgeben. Man sieht in Roben gehüllte Advokaten mit weißen Perücken, wie sie in Grüppchen stehend miteinander flüstern, und nervöse Klienten, die nicht recht wissen, was sie erwartet. Ein staubiges Aroma abgelegter Ordner strömt aus den Archiven, die zu beiden Seiten der Korridore verlaufen. Während des Bürgerkrieges brannte der Bau nieder, wurde aber mit Liebe zum Detail wiederaufgebaut.

Kontakt

Inns Quay
D07 HK38 Dublin, Irland
January 1 bis December 31
Montag
11:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Dienstag
11:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Mittwoch
11:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Donnerstag
11:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Freitag
11:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Leinster

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion