Museen

Gül Baba Türbe

Budapest
Route planen

Zwischen niedrigen Häusern führt die Gül Baba utca zur 1543-48 gebauten Grabstätte des Cafer ibn Kutbul auf dem Rosenhügel. Der Derwisch und Poet, der in dem achteckigen, von einer Kuppel mit Halbmond überwölbten Grabbau ruht, soll die Rosenzucht in Ungarn eingeführt haben. Daher wurde er Gül Baba, ›Vater der Rosen‹ genannt. Sein Grabmal ist ein Zeugnis islamischer Kultur in Europa.

Kontakt

II. Mecset utca 14
1023 Budapest, Ungarn

Telefon

+36 12 37 44 00

E-Mail

info@mnv.hu

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
10:00 AM bis 6:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Mobil in - unsere Tipps für Ihren Städtetrip
Sehenswertes in Budapest: Die besten Tipps

In Budapest trifft kaiserlich-königlicher Prunk auf hippen Shabby Chic. Die besten Tipps für eine Tour durch die ungarische Hauptstadt.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion