Bauwerke

Gustav-Adolf-Kirche Hahnenklee-Bockswiese

Hahnenklee-Bockswiese
Route planen

Auf einer Anhöhe zwischen Hahnenklee und Bockswiese befindet sich Deutschlands einzige nordische Stabkirche. Die 1908 in zehnmonatiger Bauzeit errichtete Gustav-Adolf-Kirche besteht aus zwölf stabilen Stäben (Masten), die ohne Nägel und Schrauben mit den Querbalken zusammengefügt sind. Im holzverkleideten Kirchenraum, reich geschmückt mit Schnitzarbeiten und Gemälden, herrscht eine warme Atmosphäre. Etwas ganz Besonderes ist ihr vier Oktaven umfassendes, mechanisch bespielbares Glockenspiel.

Kontakt

Professor-Mohrmann-Weg 1
38644 Hahnenklee-Bockswiese, Deutschland

Telefon

05325 51040

E-Mail

info@hahnenklee.de

Website

http://www.hahnenklee.de
November 1 bis April 30
Gottesdienst: So um 11 Uhr. Vorführung des Turmglockenspiels: Sa um 15 Uhr.
Montag
11:00 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Dienstag
11:00 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Mittwoch
11:00 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Donnerstag
11:00 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Freitag
11:00 AM bis 12:30 PM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Samstag
11:00 AM bis 4:00 PM
Sonntag
9:30 AM bis 10:45 AM
und 12:00 PM bis 4:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
Die 16 schönsten Wanderwege in Deutschland

16 Fernwanderwege für einen Ausflug oder Urlaub in Deutschland: Von Niedersachsen bis Bayern und von der Pfalz bis zum Erzgebirge – für Einsteiger und Fortgeschrittene, Familien und Individualisten. Mit Tipps für Planung, Ausrüstung und Wandern mit Kindern.

Beliebte Ziele in Niedersachsen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Gustav-Adolf-Kirche Hahnenklee-Bockswiese

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion