Bauwerke

Holocaust-Mahnmal

Berlin
Route planen

Die schmalsten Geschichtspfade Berlins sind kaum einen Meter breit und dienen dem Innehalten und Erinnern. Sie führen durch das Holocaust-Mahnmal des US-Architekten Peter Eisenman. Das 19 000 qm große Denkmal für die während der NS-Zeit ermordeten Juden Europas besteht aus 2711 grauen Betonstelen unterschiedlicher Höhe. Von oben betrachtet bilden die Stelen eine wellig bewegte Fläche. Wer zwischen ihnen umherläuft fühlt sich verloren und geborgen zugleich wie in einem Labyrinth. Zum Mahnmal gehört auch die unterirdische Ausstellungshalle ›Ort der Information‹. Hier werden jüdische Schicksale dokumentiert. Es besteht Zugang zur Namensdatenbank der Jerusalemer Gedenkstätte Yad Vashem.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Holocaust-Mahnmal ist durchgängig geöffnet. Die Öffnungszeiten gelten für den Ort der Erinnerung. Das kostenlose Ticket kann ab 7 Tage vorher online bestellt werden.
Dienstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM
Feiertag
10:00 AM bis 6:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
Deutschlands schönste Burgen und Schlösser

Ob trutzige Ritterburg oder romantisches Märchenschloss, historische Bauwerke faszinieren Jung und Alt gleichermaßen. Von der Ostsee bis zu den Alpen: Das sind die 15 schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland.

Beliebte Ziele in Region Berlin

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion