Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Il Vittoriale degli Italiani

Gardone Riviera
Route planen

Ein Stück oberhalb von Gardone Riviera, den Monte Lavino hinauf, liegt das idyllische, ruhige Gardone Sopra. Dort in schönster Panoramalage finden sich der Park und die ›Prioria‹ genannte Villa des Dichters Gabriele d’Annunzio (1863-1938). Er war ein glühender Verehrer von Krieg, Gewalt und Vaterland und deswegen der gefragteste Denker des faschistischen Italien. Mit Ehrungen überhäuft ließ er sich die Villa samt Theater und Mausoleum bauen und nannte sie ›Vittoriale degli Italiani‹, Siegesdenkmal der Italiener. Samt einigen Kameraden liegt er dort tatsächlich begraben.
Neben der Villa mit ihren kitschigen, überladenen Räumen hat d'Annunzio ein halbes Schiff im Garten vergraben lassen, mit dem er im Ersten Weltkrieg unterwegs war. Im Museo d’Annunzio Eroe gibt es sein Flugzeug sowie weitere Geräte aus seinen kriegerischen Missionen zu sehen. Das Museo d’Annunzio Segreto beim Amphitheater zeigt persönliche Gegenstände des Dichters: unzählige fein gearbeitete Anzüge und Schuhe, Kleider und Negligés, die er selbst für seine Geliebten entworfen hat, Tafelgeschirr und Juwelen.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis September 30
Das Museum hat montags geschlossen. Einlass bis eine Stunde vor Schließung. Geschlossen: 1.1., 24. und 25.12.
Montag 8:30 AM bis 8:00 PM
Dienstag 8:30 AM bis 8:00 PM
Mittwoch 8:30 AM bis 8:00 PM
Donnerstag 8:30 AM bis 8:00 PM
Freitag 8:30 AM bis 8:00 PM
Samstag 8:30 AM bis 8:00 PM
Sonntag 8:30 AM bis 8:00 PM

Beliebte Ziele in Lombardei

Il Vittoriale degli Italiani

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion