Ortsbild

Palastviertel

Budapest
Route planen

Mit seinen von Bäumen gesäumten Straßen und Plätzen wirkt dieser Stadtteil wie ein Paris an der Donau. In der Umgebung des bis 1902 genutzten Abgeordnetenhauses in der Bródy utca bauten ab Mitte des 19. Jh. Adelige ihre Stadtpalais, daher der Name Palastviertel. Das Palais Festetics (1858) etwa wurde für eine Gräfin errichtet.

Kontakt

1000 Budapest, Ungarn

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Mobil in - unsere Tipps für Ihren Städtetrip
Sehenswertes in Budapest: Die besten Tipps

In Budapest trifft kaiserlich-königlicher Prunk auf hippen Shabby Chic. Die besten Tipps für eine Tour durch die ungarische Hauptstadt.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion