Gastronomie

Rosengarten

Bern
Route planen

Der kleine Park jenseits des Flusses ist für sich hübsch, nicht sonderlich aufregend, aber dafür ein Ort der Ruhe. Neben historischen Grün- und Teichanlagen mit vielen Skulpturen sind hier 200 Rosensorten, 200 Irisarten und Moorbeete mit 28 verschiedenen Rhododendren zu bestaunen. Wer den Blick lieber schweifen lässt, hat von hier aus die beste Aussicht auf die Aare-Schleife samt Berner Altstadt.
Erst seit 1913 ist der Rosengarten eine öffentlich zugängliche Anlage. Vor seiner Umgestaltung 1951 bis 1962 diente der Rosengarten der unteren Stadt von 1765 bis 1877 als Friedhof.
Auch das gleichnamige, sich mitten im Rosengarten befindliche Restaurant (www.rosengarten.be) eröffnet den Ausblick auf die Häuserreihen der Altstadt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31

Detaillierte Angaben sind auf der Webseite ersichtlich. 

Montag
9:00 AM bis 11:30 PM
Dienstag
9:00 AM bis 11:30 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 11:30 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 11:30 PM
Freitag
9:00 AM bis 11:30 PM
Samstag
9:00 AM bis 11:30 PM
Sonntag
9:00 AM bis 11:30 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Höhlen der Schweiz
Außergewöhnliche Treppen in aller Welt

Spektakuläre Treppen müssen nicht unbedingt sehr hoch sein, sie dienen auch als Aussichtspunkte, Kunstwerk oder Fitnessgerät – eine Weltreise über unzählige Stufen.

Beliebte Ziele in Kanton Bern

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion