ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

Stade de Suisse

Bern
Route planen

Das Stadion steht auf fußballhistorischem Boden, denn an dieser Stelle befand sich bis 2001 das legendäre Wankdorfstadion: Dort verloren im Endspiel der Fußball-WM 1954 die favorisierten ungarischen Ballkünstler um Ferenc Puskas 2:3 gegen die deutschen Außenseiter. Die neue Arena wurde 2005 eingeweiht. Die kühne rechteckige Konstruktion fasst bei Fußballspielen 32 000 Zuschauer, es finden aber auch Kulturveranstaltungen statt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Einzelführungen finden außerhalb der Spielzeiten nur Mi 15.30-16.15 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. (Treffpunkt: Eingang Wankdorf Center, vor den Interdiscountkassen.)
Gruppenführungen auf Voranmeldung.
Bei Auf- und Abbau von Konzertveranstaltungen fallen die Führungen aus. Bitte vorab informieren.

Beliebte Ziele in Kanton Bern

Stade de Suisse

Bern Schweiz
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion