Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Schloss

Hadamar
Route planen

Das mächtige Renaissanceschloss, eine der bedeutendsten Anlagen des Landes, wurde 1612 von Graf Johann Ludwig von Nassau-Hadamar begonnen. Die Bauform entapricht dem Stil der Renaissance und geht im wesentlichen auf Umbauten des 17. Jh. Zurück. Damals war z.B. die Verwendung von Rollwerkgiebeln üblich.
Im Fürstenbau des Schlosses befindet sich seit 2014 das Glasmuseum Hadamar.
Heute befinden sich Ämter im Schloss, und im ehemaligen Marstall logiert das Stadtmuseum, das auf Scherenschnitte spezialisiert ist. Die Kirche wird von der evangelischen Gemeinde genutzt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Museum:
Di-Fr 14-16 Uhr, Sonntag (November-März nur jeden 1. So im Monat) 14-17 Uhr und nach Vereinbarung.

Beliebte Ziele in Hessen

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion