Zum alten ADAC Maps

Paleo Perithia

Paleo Perithia (Insel Korfu), Griechenland
Route planen

Zu Füßen des Pantokrator stehen die unverputzten Natursteinhäuser des Weilers Perithia. Nachdem seine Bewohner Mitte des 20. Jh. in die fruchtbare Küstenregion abgewandert waren, blieb der Ort lange Zeit verlassen und behielt so sein Gesicht aus venezianischen Zeiten. Inzwischen ist er ein beliebtes Touristenziel, viele Häuser wurden restauriert und Tavernen eröffnet.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Acharavi Acharavi (Insel Korfu)
Acharavi ist ein besonders bei Deutschen und Niederländern beliebter Urlaubsort an der Nordküste Korfus. Apartmenthäuser und Hotels liegen hier weit über die flache Küstenebene verstreut, die von einem kilometerlangen Sand-Kies-Strand ohne jedweden Naturschatten gesäumt wird. Etwas griechische Dorfatmosphäre findet man bestenfalls an der Alten Dorfstraße, das Zentrum entlang der Durchgangsstraße besteht hauptsächlich aus Supermärkten, Bankfilialen, Autovermietungen, Souvenirshops sowie einigen Restauants, Cafés und Cafe-Bars.
Tipp der ADAC Redaktion
Tour Kastell von Kassiopi Kassiopi (Insel Korfu)
Ein Fußweg führt in etwa 20 Minuten um die bewaldetete Halbinsel von Kassiopi mit den Ruinen der Burg herum und passiert dabei die Kiesstrände Bateria, Kanoni und Pipitos sowie überwucherte Reste der Burgmauer. Der Eingang zum Kastell ist über einen schmalen Weg zu erreichen, der direkt gegenüber dem oberen Zugang zur Dorfkirche beginnt (beschildert). Die 1386 von den Venezianern errichtete Festung wurde mit EU-Mitteln teilweise restauriert, ihr Innenraum ein wenig vom Wildwuchs befreit. Besonders romantisch ist das Kastell im Frühjahr, wenn sich blühende Kapernzweige die Mauern emporranken.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Panagia-Kassopitra-Kirche Kassiopi (Insel Korfu)
Die Kirche von Kassiopi im Norden Korfus ist einer der eigenartigsten Sakralbauten Griechenlands. Auf seinem Dach steht ein zweigeschossiges Wohnhaus, das ursprünglich nur über eine hölzerne Zugbrücke zu erreichen war. Dorthin konnte sich der Priester zurückziehen, wenn wieder einmal Piraten in die Bucht einliefen. Im Inneren des Gotteshauses sind einige Freskenreste aus dem 17. Jh. zu sehen, die u.a. den Tempelgang Mariens und die Flucht der Heiligen Familie nach Ägypten zeigen. Auf der großen Marienikone von 1670 sind die Kirche und die Burg von Kassiopi dargestellt.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Pantokrator Lafki (Insel Korfu)
Den Gipfel des höchsten (906 m) Berges Korfus krönen wenig fotogene Antennenmasten und eine kleine Klosterkirche mit schönen Wandmalereien. Der Blick reicht über die ganze Insel bis nach Albanien und Nordgriechenland.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Dassia Dassia (Insel Korfu)
Dassia ist einer der traditionsreichsten korfiotischen Badeorte mit mehreren Großhotels der beiden obersten Kategorien. Am etwa 700 m langen, teilweise von Bäumen beschatteten Kiesstrand bringen Motorboote Wasserskiläufer und Fallschirmsegler in Schwung. Die Wassersportstation Dassia Ski Club bietet verschiedene Wassersportaktivitäten wie Stand-up-Paddeln an.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kasiopi Kasiopi (Insel Korfu)
Das große Dorf bietet seinen Badegästen die unverbauten Kiesstrände Bateria, Kanoni und Pipitos. Nahe dem Hafen zeugt die 1590 errichtete Kirche Panagia Kasiopitra von der langen Geschichte Kasiopis. An der Bilderwand im Inneren zeigt eine Marienikone den Ort mit Burg im Jahr 1670. Heute überwuchert dichtes Grün die Burgruine, deren Mauer einst 13 Türme besaß.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Paleo Perithia Paleo Perithia (Insel Korfu)
Zu Füßen des Pantokrator stehen die unverputzten Natursteinhäuser des Weilers Perithia. Nachdem seine Bewohner Mitte des 20. Jh. in die fruchtbare Küstenregion abgewandert waren, blieb der Ort lange Zeit verlassen und behielt so sein Gesicht aus venezianischen Zeiten. Inzwischen ist er ein beliebtes Touristenziel, viele Häuser wurden restauriert und Tavernen eröffnet.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Acharavi Acharavi (Insel Korfu)
Tipp der ADAC Redaktion
Shopping Corfu Mountainbike Shop Dassia (Insel Korfu)
In Dassia hält am nördlichen Ortsende direkt unterhalb der Nationalstraße das Zentralbüro des Corfu Mountainbike Shop eine große Auswahl an Bikes bereit und organisiert geführte Tagestouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Das Büro bietet auch Halbtagestouren für Kreuzfahrttouristen und komplette MTB-Wochen an.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten The Trailriders Korfu (Insel)
Reitställe gibt es auf allen größeren Ionischen Inseln. The Trailriders befinden sich 2 km südlich von Ano Korakiana auf Korfu, einem Paradies für Pferde-Trekking.
Tipp der ADAC Redaktion
Gastronomie Thomas’ Place Korfu (Insel)
Das Lokal liegt in Kalami im Nordosten Korfus. Die alteingesessene Strandtaverne bietet u.a. Fisch und Lamm in Zitronensauce an.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Vlachátika  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Yimárion  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Imeroliá  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Láfkion  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Plagiá  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Saoúli  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kelliá  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Lithiasménos  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Litherés  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Ráchi  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kalámi  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Agios Stéfanos Episképseos  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Agní  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Áno Korakiána  
Paleo Perithia entdecken

Beliebte Ziele in Ionische Inseln