Zum alten ADAC Maps
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble

Alter Hafen

Reykjavík
Route planen

Vom Kongress- und Konzertgebäude Harpa bis zur Landzunge Örfirisey erstreckt sich der Alte Hafen (Gamla Höfn). Bei Örfirisey im westlichen Hafenbereich befinden sich die Anlegestellen für die Fischerboote, weiter östlich starten die Ausflugsboote zur Walbeobachtung und zuletzt kommen die Kais für kleinere Kreuzfahrtschiffe und die Küstenwache. Dort steht eine alte Lokomotive, mit der in den Jahren 1913-15 Material für den Ausbau des Hafens transportiert wurde.
Der Hafen hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Quartier entwickelt. In die kleinen, alten Häuser – einst Lagerräume und Werkstätten – zogen Restaurants, Cafés und trendige Läden. Dazu kamen Museen wie das Schifffahrtsmuseum, Whales of Island, Aurora Reykjavík und das Saga Museum.

Kontakt

101 Reykjavík, Island
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion