Bauwerke

Engels-Haus

Wuppertal
Route planen

Im 19. Jh. war Wuppertal ein Zentrum der Textilindustrie. Einer der Textilfabrikanten, Friedrich Engels, besaß mehrere Häuser in Barmen. Eines von ihnen, das Engels-Haus, ist heute Teil des Museums Industriekultur Wuppertal. Die Dauerausstellung erinnert an den Sohn des Fabrikanten, Friedrich Engels (1820–95), der zusammen mit Karl Marx die Grundlagen des Sozialismus formulierte. Das Leben der Textilarbeiter dokumentiert das benachbarte Museum für Frühindustrialisierung (bis Ende 2024 geschl.). 

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Dienstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 8:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM
Feiertag
10:00 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
EM 2024 in Düsseldorf

Alle wichtigen Informationen zum Austragungsort Düsseldorf im Überblick.

Beliebte Ziele in Nordrhein-Westfalen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion