Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Ludwigskirche

München
Route planen

Mit ihren beiden hoch aufragenden weißen Türmen ist die 1829-44 von Friedrich Gärtner errichtete Ludwigskirche ein weithin sichtbarer Blickpunkt an der Ludwigstraße. Als Kontrast zum klassizistischen Äußeren präsentiert sich der Innenraum im neoromanisch-byzantinischen Stil. Er beeindruckt mit monumentalen Fresken des Nazareners Peter Cornelius. Dessen 1836-40 entstandene Darstellung des Jüngsten Gerichts im Chor ist das zweitgrößte Fresko der Welt - nach Michelangelos Deckenfresko in der Sixtinischen Kapelle in Rom.

Kontakt

January 1 bis December 31
Während der Gottesdienste (tgl. 19 Uhr, Sa 18 Uhr, So 10 und 11.30 Uhr) sind keine Besichtigungen möglich. Kirchenführung: jeden dritten Sonntag im Monat um 15 Uhr. Orgelführung: jeden dritten -Sonntag im Monat um 16 Uhr.
Montag 8:00 AM bis 8:00 PM
Dienstag 8:00 AM bis 8:00 PM
Mittwoch 8:00 AM bis 8:00 PM
Donnerstag 8:00 AM bis 8:00 PM
Freitag 8:00 AM bis 8:00 PM
Samstag 8:00 AM bis 8:00 PM
Sonntag 8:00 AM bis 8:00 PM

Beliebte Ziele in Bayern

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion