Ortsbild

Severins-Viertel

Köln
Route planen

Das Severinsviertel (Vringsveedel) in der Südstadt entwickelte sich als erstes vom Arbeiter- zum Szeneviertel. Inzwischen ist es hier etwas ruhiger, doch die Auswahl an Kneipen, Bistros, Restaurants und Cafés ist nach wie vor riesig. Wer jünger und abenteuerlustiger ist, findet im Kwartier Latäng zwischen Zülpicher und Rathenauplatz Cocktails, Techno und Hiphop zum Abwinken, oder geht ein paar Straßenecken weiter ins Belgische Viertel rund um den Brüsseler Platz, wo das Nachtleben ohnehin nicht vor 23 Uhr beginnt.

Kontakt

50678 Köln, Deutschland

In der Umgebung

Alle anzeigen
Städtetrip mit Kindern: Tipps für Familienreisen
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Beliebte Ziele in Nordrhein-Westfalen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion