Museen

Bergbaumuseum

Hall
Route planen

Das Bergbaumuseum in der Altstadt enthält eine detailgetreue Nachbildung eines Halltaler Salzstollens, wo seit dem 13. Jh. bis zur Stillegung 1967 das ›weiße Gold‹ abgebaut wurde. Die Geschichte des Bergbaus wird nachvollziehbar. Schächte, Werkzeuge der Bergleute, Mineralien und eine Rutschbahn versetzen den Besucher in die Welt unter Tage. Allerdings befindet sich das Bergbaumuseum mitten in der Haller Altstadt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag, Donnerstag und Samstag während der Führung von 11:30 - 12:30 geöffnet
Montag
11:30 AM bis 12:30 PM
Donnerstag
11:30 AM bis 12:30 PM
Samstag
11:30 AM bis 12:30 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Tirol

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Bergbaumuseum

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion