Veranstaltungen

Festa de' Noantri

Rom
Route planen

In der zweiten Julihälfte feiern die Menschen in Trastevere mit Prozession, Volkstänzen, Liedern, Essen und Feuerwerk die Rettung einer Marienstatue aus dem Tiber. Fischer holten sie 1535 nach einer Überschwemmung aus dem Fluss. Maria de Noantri (übersetzt etwa: unsere Maria) ist die Schutzheilige von Trastevere. Vor allem aber geht es bei dem ausgedehnten Fest ums Essen (Spanferkel) und Trinken.

Kontakt

Piazza Santa Maria in Trastevere
00153 Rom, Italien

Website

http://www.festadenoantri.it/

Das Volksfest beginnt jedes Jahr am Samstag nach dem 16. Juli mit einer großen Prozession und dauert bis zum folgenden Wochenende.

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen
Sehenswertes in Rom: Die besten Tipps

Tempel, Trubel und Tavernen: Rom gehört zu den spannendsten, an Kunstschätzen reichsten Städten der Welt. Welche Sehenswürdigkeiten Sie bei einer Tour durch die italienische Hauptstadt auf keinen Fall verpassen sollten.

Beliebte Ziele in Latium

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion