Zum alten ADAC Maps
Museen & Ausstellungen

Santa Maria delle Grazie

Mailand
Route planen

Santa Maria delle Grazie ist eine Dominikanerkirche in Mailand. Die seit 1980 auf der Liste des Weltkulturerbe der UNESCO stehende Kirche ist insbesondere dafür berühmt, dass sie Leonardo da Vincis in den Jahren 1494 bis 1498 geschaffene Seccomalerei Das Abendmahl beherbergt, das sich an der Nordwand des Refektoriums (Speisesaal) befindet.

Kontakt

Piazza Santa Maria delle Grazie
20123 Mailand, Italien
Website
http://legraziemilano.it/

Tu-Su 08:15-18:45

Beliebte Ziele in Lombardei

Dieser Inhalt basiert auf dem Artikel Santa Maria delle Grazie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0
Santa Maria delle Grazie