Bauwerke

Schloss Lustheim

Oberschleißheim
Route planen

Anlässlich seiner Vermählung mit der österreichischen Kaisertochter Maria Antonia im Jahre 1685 beauftragte Kurfürst Max Emanuel den Architekten Enrico Zuccalli mit der Errichtung des Jagd- und Gartenschlösschens Lustheim. Es liegt am Ostrand des ausgedehnten Barockparks der Schlossanlage Schleißheim. Ein bedeutender Freskenzyklus verherrlicht die Jagdgöttin Diana.
Heute birgt Schloss Lustheim die weltberühmte und nach Dresden bedeutendste Sammlung früher Meissener Porzellane, darunter das berühmte Schwanenservice des Grafen von Brühl. Der Bestand umfasst über 2000 Stücke.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis September 30
Schöner Stall und Renatuskapelle (Pavillons bei Schloss Lustheim): April bis September Di-So 9-18 Uhr. Oktober bis März geschlossen. So 14 Uhr Themenführungen durch Schloss Lustheim oder das Neue Schloss.
Dienstag
9:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Deutschlands schönste Seen
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Beliebte Ziele in Bayern

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion