Bauwerke

Hofbräuhaus

München
Route planen

Das Münchner Hofbräuhaus zählt – ohne Übertreibung – zu den berühmtesten Gaststätten überhaupt. Auch wenn es inzwischen Standorte in aller Welt gibt, gilt das Hofbräuhaus in München als das einzig wahre Original. Für Touristinnen und Touristen steht es auf der Liste der Reisetipps oft ganz oben. Entsprechend bunt und vielfältig geht es in der Bierhalle zu, wo es nicht nur flüssige Spezialitäten wie Braunbier oder Bockbier gibt, sondern auch zünftige Speisen nach bayerischer Art. Wer das Oktoberfest verpasst, kann hier das ganze Jahr über auf traditionelle Weise feiern.

Hofbräuhaus: Brauerei mit Geschichte

Das Hofbräuhaus liegt nicht weit vom Marienplatz entfernt. Die berühmte Adresse am Platzl fehlt in keinem Reiseführer. Touristen verwechseln manchmal diesen Ort mit dem ebenfalls berühmten Hofbräukeller am Wiener Platz. Hier befand sich ursprünglich das eigentliche Brauhaus von Hofbräu. In dem erhaltenen historischen Gebäude kann man gleichermaßen feiern und die bayerische Gastfreundschaft genießen.

Seit dem 16. Jahrhundert im Staatsbesitz

Bereits im Jahr 1589 wurde die erste – heute nicht mehr existierende – Hofbräu-Brauerei in München gegründet. Das Brauhaus am Platzl kam 1607 hinzu. Zu den illustren Gästen, die hier über die Jahrhunderte hinweg ihr Bier tranken, zählten Mozart, Kaiserin Sisi oder auch Lenin. Beim Umbau ab 1896 wurde das Brauhaus ausgelagert und die Gaststätte auf die heutige Größe erweitert.

Bayerische Mentalität erleben

Wer an die bayerische Bierkultur denkt, meint genau das, was im Traditionshaus der Hofbräu-Brauerei geboten wird. Mehr als 1.000 Gäste können mit Bier und Speisen versorgt werden. Dabei ist die sogenannte Schwemme im Erdgeschoss die Hauptattraktion, da sich hier auch das große Musikpodium für die Blaskapellen befindet.

Kontakt

January 1 bis December 31
Montag
11:00 AM bis 11:59 PM
Dienstag
11:00 AM bis 11:59 PM
Mittwoch
11:00 AM bis 11:59 PM
Donnerstag
11:00 AM bis 11:59 PM
Freitag
11:00 AM bis 11:59 PM
Samstag
10:30 AM bis 11:59 PM
Sonntag
10:30 AM bis 11:59 PM
Feiertag
10:30 AM bis 11:59 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Deutschlands schönste Seen
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Wissenswertes zum Hofbräuhaus

Wem das laute Treiben im Erdgeschoss etwas zu viel ist, sollte ins gemütliche Bräustüberl im ersten Stock gehen. Hier findet man auch viele Gäste aus München selbst, die das historische Ambiente genießen. Tatsächlich ist mehr als die Hälfte der täglichen Besucherinnen und Besucher Stammpublikum aus der Umgebung.

Beliebte Ziele in Bayern

Häufig gestellte Fragen

Hofbräu besaß lange Zeit ein staatlich garantiertes Monopol auf die Herstellung von Starkbier und Weißbier. Bereits im 19. Jahrhundert kannte man Hofbräu daher nicht nur in ganz Europa, sondern auch in Amerika.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion