Zum alten ADAC Maps

Limoges

Limoges
Route planen

Emailarbeiten machten im Mittelalter den Ruf der Hauptstadt des Limousin aus. Später kam Porzellan hinzu, als um 1860 Auguste Renoir seine Künstlerkarriere in der Stadt an der Vienne als Porzellanmaler begann.
Von der 800 Jahre alten Kathedrale, die sich mit ihrem eigenartigen Hallen-Glockenturm nördlich des bischöflichen Gartens erhebt, kommt man in die sehr mittelalterlich wirkende Altstadt. Malerische Fachwerkhäuser findet der Fußgänger vor allem im Viertel südlich der gotischen Kirche St-Michel-des-Lions.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Musée national Adrien-Dubouché Limoges
Emailarbeiten machten im Mittelalter den Ruf der Hauptstadt des Limousin aus. Später kam Porzellan hinzu. Das Musée national Adrien-Dubouché rühmt sich mit 10 000 Exponaten aus dem alten China bis heute die reichste Porzellansammlung Frankreichs zu besitzen.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Maison traditionnelle de la Boucherie Limoges
In der sehr mittelalterlich wirkenden Altstadt befinden sich malerische Fachwerkhäuser, vor allem im Viertel südlich der gotischen Kirche St-Michel-des-Lions. In der Rue de la Boucherie gibt es einen Metzgerladen, der aus dem 17. Jh. datiert und den man besichtigen kann. Die lange Tradition ist kein Zufall, Limoges liegt in einem bedeutenden Viehzuchtgebiet.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Limoges Limoges
Emailarbeiten machten im Mittelalter den Ruf der Hauptstadt des Limousin aus. Später kam Porzellan hinzu, als um 1860 Auguste Renoir seine Künstlerkarriere in der Stadt an der Vienne als Porzellanmaler begann. Von der 800 Jahre alten Kathedrale, die sich mit ihrem eigenartigen Hallen-Glockenturm nördlich des bischöflichen Gartens erhebt, kommt man in die sehr mittelalterlich wirkende Altstadt. Malerische Fachwerkhäuser findet der Fußgänger vor allem im Viertel südlich der gotischen Kirche St-Michel-des-Lions.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Limoges Limoges
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Solignac  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Le Breuil  
Limoges entdecken

Beliebte Ziele in Nouvelle-Aquitaine