Bauwerke

Schloss Tiefurt

Weimar-Tiefurt
Route planen

Das 1765 als Pächterhaus errichtete und 1776 zu einem Landschloss ausgebaute Anwesen liegt 4 km östlich von Weimar. Ab 1781 nutzte Herzogin Anna Amalia das Schlösschen als Sommerresidenz und versammelte die geistigen Größen der Stadt, vor allem Goethe, Herder, Wieland, Schiller, um sich. Neben einer Besichtigung der Räume mit Einrichtungen verschiedenener Epochen lockt ein Spaziergang im stilvollen englischen Landschaftspark mit zahlreichen Denkmälern. Seit 1998 gehören Schloss und Park Tiefurt zum UNESCO-Welterbe.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31

Winter (ab 1.11): geschlossen

Sommer (20. März): Mittwoch-Montag 10-17 Uhr

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
Deutschlands schönste Burgen und Schlösser

Ob trutzige Ritterburg oder romantisches Märchenschloss, historische Bauwerke faszinieren Jung und Alt gleichermaßen. Von der Ostsee bis zu den Alpen: Das sind die 15 schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland.

Beliebte Ziele in Thüringen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion