Zum alten ADAC Maps

Dumfries

Dumfries
Route planen

Besuchermagnet im Städtchen Dumfries ist das Wohnhaus des schottischen Nationaldichters Robert Burns (1759–96), der hier seine letzten Lebensjahre verbrachte. Das Robert Burns House ist heute Museum und infomiert über Leben und Werk des Dichters und Whiskytrinkers, der bereits mit 37 Jahren an seinem Alkoholkonsum verstarb. Sein Mausoleum befindet sich auf dem Kirchhof um die Ecke.

Die autofreie High Street mit ihren rosafarbenen Sandsteinhäusern, den Shops und dem turmförmigen Rathaus (18. Jh.) mitten in der Straße verlockt zum Stadtbummel.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Robert Burns Centre Dumfries
Eine Wassermühle aus dem 18. Jh. am Ufer des Flusses Nith beheimatet das Robert Burns Centre. Hier erfahren Besucher, wie der schottische Nationaldichter Robert Burns in Dumfries seine letzten Lebensjahre verbrachte. Im Museum sind Originalmanuskripte und persönliche Gegenstände des Dichters ausgestellt. Abends wird das Museum zum Filmtheater und präsentiert aktuelle Kinofilme. 
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Sweetheart Abbey Dumfries/New Abbey
1273 gründete Lady Devorgilla of Galloway diese Abtei im Gedenken an ihren Ehemann John Balliol. Als sie starb wurde sie neben ihrem Mann begraben und die Mönche benannten die Abtei zur Erinnerung an die Lady. Sweetheart Abbey wurde aus rotem Sandstein erbaut und bei einem Gang durch die Ruinen ist der Kontrast zwischen dem grünen Gras und den roten Mauern besonders schön. Die Abtei steht im Dorf New Abbey, 12 km von Dumfries entfernt.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Dumfries Dumfries
Besuchermagnet im Städtchen Dumfries ist das Wohnhaus des schottischen Nationaldichters Robert Burns (1759–96), der hier seine letzten Lebensjahre verbrachte. Das Robert Burns House ist heute Museum und infomiert über Leben und Werk des Dichters und Whiskytrinkers, der bereits mit 37 Jahren an seinem Alkoholkonsum verstarb. Sein Mausoleum befindet sich auf dem Kirchhof um die Ecke. Die autofreie High Street mit ihren rosafarbenen Sandsteinhäusern, den Shops und dem turmförmigen Rathaus (18. Jh.) mitten in der Straße verlockt zum Stadtbummel.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Dumfries Dumfries
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Torthorwald  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Holywood  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble New Abbey  
Dumfries entdecken