Zum alten ADAC Maps

Jaén

Jaén
Route planen
2

Die Provinz Jaén ist die Kernzone von Spaniens Olivenproduktion: 80 Prozent der Fläche sind mit Olivenhainen bedeckt, 60 Mio. Bäume sorgen für 20 Prozent der Weltproduktion an Olivenöl. Einen guten Überblick über diese charakteristische Landschaft bietet der Castillo de Santa Catalina, der auf einem Gipfel oberhalb von Jaén steht. Direkt unterhalb liegt das etwas gesichtslose Häusermeer, aus dem nur die kolossale Renaissancekathedrale hervorsticht. Die Hauptfassade ist mit Figuren übersät, der dreischiffige Innenraum gesäumt von mehreren Kapellen und ausgestattet mit einem aufwendig geschnitzten Chorgestühl. Unter dem Palacio de Villardompardo wurden arabische Bäder aus dem 11. Jh. freigelegt, die in ihren Räumlichkeiten die Badesitten der Mauren anschaulich machen.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Palacio de Villardompardo Jaén
Unter dem Palacio de Villardompardo wurde eine arabische Badeanstalt aus dem 11. Jh. freigelegt, die in ihren Räumlichkeiten die Badesitten der Mauren anschaulich macht. Daneben beherbergt der Palast auch eine umfangreiche und farbenfrohe Sammlung naiver Kunst und ein Volkskundemuseum.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Kathedrale Jaén
Stolz überragt die Kathedrale das Zentrum der Stadt. Ihre Hauptfassade ist mit Figuren übersät, der dreischiffige Innenraum gesäumt von mehreren Kapellen und ausgestattet mit einem aufwändig geschnitzten Chorgestühl.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Jaén Jaén
Die Provinz Jaén ist die Kernzone von Spaniens Olivenproduktion: 80 Prozent der Fläche sind mit Olivenhainen bedeckt, 60 Mio. Bäume sorgen für 20 Prozent der Weltproduktion an Olivenöl. Einen guten Überblick über diese charakteristische Landschaft bietet der Castillo de Santa Catalina, der auf einem Gipfel oberhalb von Jaén steht. Direkt unterhalb liegt das etwas gesichtslose Häusermeer, aus dem nur die kolossale Renaissancekathedrale hervorsticht. Die Hauptfassade ist mit Figuren übersät, der dreischiffige Innenraum gesäumt von mehreren Kapellen und ausgestattet mit einem aufwendig geschnitzten Chorgestühl. Unter dem Palacio de Villardompardo wurden arabische Bäder aus dem 11. Jh. freigelegt, die in ihren Räumlichkeiten die Badesitten der Mauren anschaulich machen.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Jaén Jaén
Jaén entdecken

Beliebte Ziele in Andalusien