ADAC Logo
Maps
Route planen

Korčula

Korčula (Insel Korčula), Kroatien
Route planen

Die 47 km lange und bis zu 8 km breite sechstgrößte Adriainsel Korčula ist nur durch den schmalen Pelješki-Kanal von der Halbinsel Pelješac getrennt.

Größte Sehenswürdigkeit der Insel ist die Hafenstadt Korčula-Stadt, die aufgrund ihrer Stadtmauer mit runden Befestigungstürmen auch als Klein-Dubrovnik bezeichnet wird.

Außerhalb von Korčula-Stadt geht es noch sehr gemächlich zu. Entlang der Straße, die sich nach Vela Luka im Nordwesten schlängelt, liegen stille Bauerndörfer. Zwischen Olivenhainen und Obstplantagen dehnen sich Weingärten aus: Um Smokvica und Cara werden die Qualitätsweißweine Pošip und Rukatac produziert, in Lumbarda der weiße Grk. Die Umgebung von Vela Luka bietet einige schöne Badebuchten.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service ADAC vor Ort Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Korčula entdecken

Beliebte Ziele in Korčula

Beliebte Regionen und Orte