ADAC Logo
Maps
Route planen

Bari

Bari
Route planen
2

Die Hauptstadt Apuliens (326.000 Einw.) ist eine pulsierende Hafen- und Universitätsstadt, die Besucher in seiner Vielfalt beeindruckt: mit dem sorgfältig restaurierten historischen Zentrum Bari Vecchia und dem geschäftigen Quartiere Murat, der Neustadt aus dem 19. Jh.
Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der verwinkelten Altstadt auf einer kleinen Halbinsel, die für den normalen Autoverkehr gesperrt ist. Wer mit dem Pkw unterwegs ist, stellt ihn am besten auf einem der Park-and-ride-Plätze, etwa an der Spiaggia Pane e Pomodoro, ab und nimmt den Bus. Die südlich angrenzende Neustadt bietet mit den im Schachbrettmuster angelegten Boulevards exzellente Shoppingmöglichkeiten. Abendliche Treffpunkte der Bareser - gern mit einem Eis von der Gelateria am Corso Cavour - sind Piazza Mercantile und Piazza Ferrarese.
Wirtschaftlich spielt Bari mit Fähr- und Frachthafen eine wichtige Rolle im Ost-West-Handel. Viele internationale, auch deutsche Firmen haben hier eine Niederlassung. Schon im 3. Jh. v. Chr. war das römische Barium dank des Hafens ein bedeutendes Handelszentrum. Die Byzantiner, deren süditalienischer Statthalter (catapan) ab 876 in Bari residierte, und die Normannen, die die Stadt 1071 eroberten, machten aus dem Hafen einen Knotenpunkt des Orienthandels. Dem Raub der Gebeine des hl. Nikolaus aus dem kleinasiatischen Myra durch Bareser Seeleute 1087 verdankt Bari seinen Aufstieg zum wichtigsten Wallfahrtsort Europas. Als Hafen der Kreuzzüge florierte die Stadt im 12./13. Jh. weiter. Sie verlor jedoch unter Anjou, Aragoniern, spanischen Vizekönigen und Bourbonen an Bedeutung und erstrahlte erst wieder unter Napoleons Schwager Joachim Murat, 1808-15 König von Neapel. Heute zieht die Metropole mit einer der größten Universitäten Italiens und einem bunten Kulturangebot eine Vielzahl junger Leute an, zahlreiche Bars, Klubs und Restaurants sorgen für ein munteres Treiben.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service ADAC vor Ort Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Bari entdecken

Beliebte Ziele in Apulien

Beliebte Regionen und Orte

Bari

Italien