Zum alten ADAC Maps

Methoni

Methoni, Griechenland
Route planen

Zusammen mit Koroni war der kleine Fischerort Methoni für die Venezianer ein Eckpfeiler zur Kontrolle des Seewegs zwischen der Ägäis und der Lagunenstadt. Die auf einer ganz flachen, weit ins Meer vorspringenden Halbinsel erbaute Burg zählt zu den größten Griechenlands. Das imposante Bollwerk zeigt neben den unterirdischen Gängen der dicken Befestigungsmauern ein türkisches Bad, eine Zisterne und ein Pulvermagazin. Noch zu Beginn des 19. Jh. verkauften hier die Türken griechische Gefangene auf einem Sklavenmarkt wie zuvor schon die Venezianer islamische Gefangene an Christen verhökerten.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Methoni Methoni
Zusammen mit Koroni war der kleine Fischerort Methoni für die Venezianer ein Eckpfeiler zur Kontrolle des Seewegs zwischen der Ägäis und der Lagunenstadt. Die auf einer ganz flachen, weit ins Meer vorspringenden Halbinsel erbaute Burg zählt zu den größten Griechenlands. Das imposante Bollwerk zeigt neben den unterirdischen Gängen der dicken Befestigungsmauern ein türkisches Bad, eine Zisterne und ein Pulvermagazin. Noch zu Beginn des 19. Jh. verkauften hier die Türken griechische Gefangene auf einem Sklavenmarkt wie zuvor schon die Venezianer islamische Gefangene an Christen verhökerten.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Navarino-Bucht Pylos
Im Nordosten der Navarino-Bucht residierte in mykenischer Zeit König Nestor. Grabungsfunde aus den Ruinen seines Palastes und dem benachbarten Kuppelgrab sind im Museum von Chora ausgestellt. Vogelfreunde wird die Tierwelt der Osman-Aga-Lagune begeistern. Bei Gialova führt ein Pfad zur mittelalterlichen Burg hinauf. Schöne Sandstrände säumen das Nordufer der Bucht von Navarino und die Voidokilia-Bucht jenseits der Lagune, die wegen ihres Umrisses Ochsenbauchbucht genannt wird. Hier befinden sich zwei Luxusresorts. Von Pylos geht es mit dem Boot zur Insel Sfaktiria, die die Navarino-Bucht vom Ionischen Meer abriegelt, jedoch zwei Durchfahrten lässt. Mehrere Denkmäler erinnern an die Gefallenen der Schlacht von 1827, die zur Unabhängigkeit Griechenlands vom Osmanischen Reich führte.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Foinikounta  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Foinikoús  
Methoni entdecken

Beliebte Ziele in Peloponnes