Zum alten ADAC Maps

Trelleborg

Trelleborg
Route planen

Für Reisende, die mit der Fähre von Rostock oder Travemünde kommen, ist  der Hafen von Trellebrog der erste Haltepunkt in Schweden. Die Altstadt rund um den Marktplatz Gamla Torg erfreut mit pastellfarbenen Häuserreihen. Am Stroget nahe dem Stadtpark plätschert ein Springbrunnen und im Café des 1911 errichteten Wasserturms kann man eine Pause einlegen. Die St. Nicolai Kirche, ein Backsteinbau von 1883 ersetzte eine mittelalterliche Vorgängerin. Ihren Namen verdankt die Stadt der Wikingerburg Trelleborgen, die für König Sven Gabelbart errichtet wurde. Die teilrekonstruierte Ringburg mit ihren Wällen und Palisaden kann besichtigt werden.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Trelleborgen Trelleborg
Die Trelleborgen in Trelleborg unweit des Fährhafens ist die Rekonstruktion einer Ringburg aus der Wikingerzeit. Erste Spuren der Anlage, die für König Sven Gabelbart errichtet wurde, fand man bei Ausgrabungen 1988, ab 1995 wurde ein Teil der Ringburg, die einen Durchmesser von 125 m hatte, wiederhergestellt. Zu sehen sind der 6 m hohe Erdwall, verkleidet mit Palisaden, und das Westtor. Das Gelände vor der Wallanlage ist so gestaltet, wie die Landschaft vor über tausend Jahren ausgesehen hat. Man kann die Trelleborgen mit kleinem Museum besichtigen und anschließend das Café besuchen. Immer wieder finden in der Burg auch Wikingerfeste und Märkte statt.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Axel Ebbes Konsthall Trelleborg
Ein interessantes Ziel für Kunstinteressierte ist die 1935 errichtete Kunsthalle, die sich dem Werk des bedeutenden Bildhauers Axel Ebbe aus Schonen widmet. Sein Frühwerk erinnert an Skulpturen von Auguste Rodin.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Trelleborg Trelleborg
Für Reisende, die mit der Fähre von Rostock oder Travemünde kommen, ist  der Hafen von Trellebrog der erste Haltepunkt in Schweden. Die Altstadt rund um den Marktplatz Gamla Torg erfreut mit pastellfarbenen Häuserreihen. Am Stroget nahe dem Stadtpark plätschert ein Springbrunnen und im Café des 1911 errichteten Wasserturms kann man eine Pause einlegen. Die St. Nicolai Kirche, ein Backsteinbau von 1883 ersetzte eine mittelalterliche Vorgängerin. Ihren Namen verdankt die Stadt der Wikingerburg Trelleborgen, die für König Sven Gabelbart errichtet wurde. Die teilrekonstruierte Ringburg mit ihren Wällen und Palisaden kann besichtigt werden.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Trelleborg Trelleborg
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Maglarp  
Trelleborg entdecken

Beliebte Ziele in Skåne