ADAC Logo
Maps
Route planen

Peenemünde

Peenemünde/Insel Usedom
Route planen

Zur NS- und zur DDR-Zeit war die Region um Peenemünde militärisches Sperrgebiet. In der Heeresversuchsanstalt (HVA) wurden bis 1945 Raketen wie die V2 gebaut. Später war hier ein Jagdflieger- und ein Flottillenstützpunkt der DDR-Volksmarine. Im Hafen liegt Juliett U-461, ein Unterseeboot der Sowjetmarine von 1962. 80 Mann Besatzung konnten damit 33 Tage getaucht fahren.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service ADAC vor Ort Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Peenemünde entdecken

Beliebte Ziele in Mecklenburg-Vorpommern

Beliebte Regionen und Orte