Zum alten ADAC Maps

Koserow

Koserow
Route planen

Der Badeort mit 261 m langer Seebrücke liegt an der schmalsten Stelle Usedoms und reicht vom Achterwasser bis an die Pommersche Bucht. Rohrgedeckte Hütten wurden hier schon 1820 gebaut. Darin wurden früher Heringe gesalzen und verpackt. Heute dient eine der restaurierten Salzhütten als Mini-Museum, das das Leben der Fischer dokumentiert. Seit 2021 führt eine neue, robustere 290 m lange Seebrücke mit 8 m hohem Glockenturm und Sitzlandschaft ins Meer hinaus. Ihre Vorgängerin hatte Winsd und Wetter nicht standhalten können.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Karls-Erlebnis-Dorf Koserow
Ein Familienausflugsziel ist Karls-Erlebnis-Dorf am Ortsrand. Hier gibt es Traktorfahrten, Kartoffelsackrutschen, Mini-Go-Karts und Ponyreiten, dazu in die Schaumanufakturen, in denen Marmeladen, Brot, Bonbons und Schokoladen entstehen. Groß ist auch das Sortiment rund um die Erdbeere.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Die Welt steht Kopf Ostseebad Trassenheide
Hier steht ein modernes, komplett eingerichtetes Einfamilienhaus auf dem Kopf. Die Möbel kleben alle an der Decke - sozusagen kopfüber. Auf jeden Fall werden die Fotos die Lieben daheim zum Staunen bringen.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein Koserow (Insel Usedom)
Der 1984 verstorbene Landschaftsmaler Maler Otto Niemeyer-Holstein  baute sein Zuhause »Lüttenort« um einen alten S-Bahnwagen herum. Ein Besuch führt durch sein original erhaltenes Atelier, Wohnhaus, Garten und die noch von ihm geplante Neue Galerie mit seinen Werken.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Koserow Koserow
Der Badeort mit 261 m langer Seebrücke liegt an der schmalsten Stelle Usedoms und reicht vom Achterwasser bis an die Pommersche Bucht. Rohrgedeckte Hütten wurden hier schon 1820 gebaut. Darin wurden früher Heringe gesalzen und verpackt. Heute dient eine der restaurierten Salzhütten als Mini-Museum, das das Leben der Fischer dokumentiert. Seit 2021 führt eine neue, robustere 290 m lange Seebrücke mit 8 m hohem Glockenturm und Sitzlandschaft ins Meer hinaus. Ihre Vorgängerin hatte Winsd und Wetter nicht standhalten können.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Koserow Koserow
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Usedom  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Ückeritz  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Ostseebad Zinnowitz  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Lütow  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Strand von Ückeritz  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Stubbenfelde  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Loddin  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Görmitz  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kölpinsee  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Neuendorf  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Bannemin  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Zempin  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Trassenheide  
Koserow entdecken

Beliebte Ziele in Mecklenburg-Vorpommern