Zum alten ADAC Maps

Mesolongi

Mesolongi
Route planen

Im Heldenpark gleich rechts vom Stadttor Mesolongis erinnert eine Statue an den britischen Dichter Lord Byron. In ihrem Sockel ruht das Herz des enthusiastischen Philhellenen, der hier 1824 an Malaria starb. Zwei Jahre später sprengten die Griechen im Freiheitskampf die Stadt in die Luft, um sie nicht den osmanischen Belagerern in die Hände fallen zu lassen. Wegen dieser von manchen als heldenhaft empfundenen Tat erklärt eine Gedenktafel: Jeder freie Bürger ist ein Bewohner von Messologhi. 1937 erklärte der griechische Diktator Metaxas den Ort zur Heiligen Stadt. Mehr Informationen zur dramatischen Geschichte der Stadt vermittelt das kleine Museum im alten Rathaus.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Städtisches Kunst- und Geschichtsmuseum Messologhi
Das Museum ist in einem neoklassizistischen Haus von 1931 beheimatet, das früher als Rathaus genutzt wurde. Die Ausstellung zeigt authentische Ölbilder und Reproduktionen des Ausbruchs der Griechen, nach langer türkischer Belagerung in den Jahren 1821-1827. Außerdem sind Porträts der griechischen Kriegshelden sowie Gewehre und Geldstücke aus dieser Zeit zu sehen.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Mesolongi Mesolongi
Im Heldenpark gleich rechts vom Stadttor Mesolongis erinnert eine Statue an den britischen Dichter Lord Byron. In ihrem Sockel ruht das Herz des enthusiastischen Philhellenen, der hier 1824 an Malaria starb. Zwei Jahre später sprengten die Griechen im Freiheitskampf die Stadt in die Luft, um sie nicht den osmanischen Belagerern in die Hände fallen zu lassen. Wegen dieser von manchen als heldenhaft empfundenen Tat erklärt eine Gedenktafel: Jeder freie Bürger ist ein Bewohner von Messologhi. 1937 erklärte der griechische Diktator Metaxas den Ort zur Heiligen Stadt. Mehr Informationen zur dramatischen Geschichte der Stadt vermittelt das kleine Museum im alten Rathaus.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Strandinsel Tourlida Tourlida
Ein Hauch von Exotik statt schwulstiger Heroik überrascht auf der Fahrt auf einem Straßendamm mit Radweg durch die Lagunen von Messolongi zur vorgelagerten Strandinsel Tourlida. Rheumageplagte nehmen entlang des Damms Schlammbäder, Genießer steuern die über dem Meer erbaute Stege des Fischrestaurants an. Seine Tische sind in dezentem Abstand voneinander unter Schatten spendenden Dächern aufgestellt.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Mesolongi Mesolongi
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Khondraíika  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Evinokhórion  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Áno Evinokhórion  
Mesolongi entdecken

Beliebte Ziele in Westgriechenland