Agulo

Agulo, Spanien
Route planen

An allen Küstenstreifen im Nordosten bieten sich Ausblicke auf Teneriffa. Ein romantisches Bild zeigt sich Ausflüglern, die aus Richtung Westen kommen, am Mirador de Abrante: Auf einem Felsplateau liegt Agulo, eines der hübschesten und ursprünglichsten Dörfer Gomeras, dahinter breitet sich das Meer aus. Am Horizont erhebt sich majestätisch der Teide, Teneriffas höchster Gipfel.
Bei einem Spaziergang durch Agulo entdeckt man verwinkelte Gassen und historische Bürgerhäuser mit Holzbalkonen. An der Plaza im alten Ortsteil Las Casas steht die Kirche San Marcos, erbaut Anfang des 20. Jh. Sie wird aufgrund ihrer weißen Türmchen und Kuppeln von den Einheimischen auch ›Mezquita‹ (Moschee) genannt.

Highlights & Sehenswertes

Aktivitäten Landschaft Bauwerke Museen Ortsbild Touren Gesundheit Veranstaltungen Einkaufen Gastronomie Unterkünfte Camping Tankstellen Ladestationen Service ADAC vor Ort
Agulo entdecken

Beliebte Ziele in Kanaren

ADAC Tourmail - aktuelle Infos zum Urlaubsstart

Beliebte Regionen und Orte