Zum alten ADAC Maps

Cervo

Cervo
Route planen

Eines der schönsten Panoramen Liguriens bietet der Blick auf das mittelalterliche Cervo von der Küstenstraße aus: verwinkelte Gassen, verschachtelte Häuser und prachtvolle Palazzi, umgeben von einem Mauerring aus dem 13. Jh.
Bekrönt wird der Ort von der barocken Kirche San Giovanni Battista mit ihrer hoch aufragenden Fassade. Das ovale Kircheninnere beeindruckt durch seine fast überbordende Stuckornamentik, einen imposanten Hochaltar und das sehr schöne Chorgestühl. Eine fantastische Aussicht auf Strand und Küste bietet ihr Vorplatz.
Im Juli und August hat das Internationale Kammermusikfestival mit erstklassigen Solisten und Ensembles großen Zulauf.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Museo Etnografico del Ponente Ligure Cervo
Das Museo Etnografico del Ponente Ligure ist im Castello Clavesana aus dem 12. Jh. untergebracht. Hier sind Gebrauchsgegenstände aus Arbeitsalltag und Wohnkultur zu sehen, traditionelles Handwerk wird in nachgebauten Werkstätten nachgestellt. Die umfangreiche Sammlung dokumentiert das Leben der Seeleute und Bauern von Cervo. Außerdem zeigt sie eine einmalige Kollektion historischer Korallenfischergeräte.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Museo dell'Olivo Imperia
Im östlich des Impero gelegenen Ortsteil Oneglia hat der alteingesessene Olivenöl-Produzent Fratelli Carli das Museo dellOlivo eingerichtet. Es zeigt alles Wissenswerte zum Thema Oliven, insbesondere zur Geschichte des Olivenanbaus in der Region. Außerdem informiert es eingehend über Olivenöl und seine Bedeutung für die mediterrane Küche. Während der Olivenernte von Dezember bis März ist die moderne Olivenpresse im Einsatz zu bewundern, mit der das ›Olio Extra Vergine D.O.P. Riviera Ligure Riviera dei Fiori‹ hergestellt wird.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Sant' Ambrogio Alassio
Die Pfarrkirche Sant Ambrogio stammt aus dem 11. Jh, im 15. Jh. wurde sie erweitert. Sehenswert sind der spätgotische Turm und das Schieferportal. Im Kircheninneren befinden sich interessante Gemälde: das ›Fegefeuer‹ von Giovanni Andrea De Ferrari und ›Pfingsten‹ von Bernardo Castello.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Cervo Cervo
Eines der schönsten Panoramen Liguriens bietet der Blick auf das mittelalterliche Cervo von der Küstenstraße aus: verwinkelte Gassen, verschachtelte Häuser und prachtvolle Palazzi, umgeben von einem Mauerring aus dem 13. Jh. Bekrönt wird der Ort von der barocken Kirche San Giovanni Battista mit ihrer hoch aufragenden Fassade. Das ovale Kircheninnere beeindruckt durch seine fast überbordende Stuckornamentik, einen imposanten Hochaltar und das sehr schöne Chorgestühl. Eine fantastische Aussicht auf Strand und Küste bietet ihr Vorplatz. Im Juli und August hat das Internationale Kammermusikfestival mit erstklassigen Solisten und Ensembles großen Zulauf.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Alassio Alassio
Der feine, flach abfallende Sandstrand mit einer Länge von fast 4 km macht Alassio zu einem der beliebtesten Badeorte der Riviera di Ponente. Von der langen Tradition des Badetourismus in Alessio zeugt der Muretto in der Via Dante. An der niedrigen Mauer haben sich auf Hunderten von Fliesen Prominente verewigt: von Zarah Leander über Ernest Hemingway und Jean Cocteau bis zu Alberto Tomba. In der Altstadt dominieren Palazzi alter Adelsfamilien, z.B. an der Via Cavour die Prunkbauten Ferrero de Gubernatis und Scoferri. Die Pfarrkirche Sant’Ambrogio (11. Jh., erweitert im 15. Jh.) besitzt einen spätgotischen Turm und ein Schieferportal.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Imperia Imperia
Zwei Häfen, zwei Altstädte – Imperia entstand 1923 aus den Orten Porto Maurizio und Oneglia. Benannt wurde die Stadt nach dem Fluss Impero, der lange Zeit die natürliche Grenze zwischen den beiden Ansiedlungen bildete. Das westlich des Flusses Impero gelegene Porto Maurizio besitzt die größte Kirche Liguriens. Verwinkelte Gassen führen hinauf zum Parasio-Hügel mit dem 1781 begonnenen klassizistischen Dom San Maurizio. Nachdem 1821 die Kuppel einstürzte, konnte das Gotteshaus erst 1838 vollendet werden. An der Borgo Marina laden Fischrestaurants zum Verweilen ein. Ein Großereignis ist die ›Vele dEpoca‹, das in allen geraden Jahren im September stattfindende Treffen historischer Segelschiffe. Turbulent geht es alljährlich im Juni zu, wenn das Fest des Stadtpatrons San Giovanni mit Märkten, Tanz und Feuerwerk gefeiert wird.
Tipp der ADAC Redaktion
Veranstaltungen Internationales Kammermusik-Festival Cervo
Im Juli und August findet in Cervo das Internationale Kammermusik-Festival statt, das 1964 begründet wurde. Erstklassige Solisten und Ensembles treten auf dem Hauptplatz vor der Kirche San Giovanni Battista, auch bekannt als „Korallen-Kirche“, auf.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Alassio Alassio
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Cervo Cervo
Tipp der ADAC Redaktion
Veranstaltungen Festeggiamenti di San Giovanni Imperia
Turbulent geht es in Oneglia immer im Juni zu, wenn das Fest des Stadtpatrons Sankt Johannes mit Feuerwerk, Tanz, mehreren Märkten und Sport-Wettkämpfen gefeiert wird.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Imperia Imperia
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Marina dAndora  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Pairola  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Oneglia  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Laigueglia  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Rovere  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Richieri  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Diano Marina  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Porto Maurizio  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Andora  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble San Bartolomeo al Mare  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Castello  
Cervo entdecken

Beliebte Ziele in Ligurien