Zum alten ADAC Maps

Bellano

Bellano
Route planen

Im Norden des Lago di Como begeistert der Kontrast zwischen alpinen Berghängen und mediterran begrünten Ufern. Das kleine Bellano liegt auf dem Schwemmland des Flusses Pioverna und hat einen Strand. In der schmalen Altstadt, an der Piazza San Giorgio, erhebt sich die Kirche San Nazaro e Celso von 1348, die Fresken aus dem 16. Jh. aufweist.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Orrido di Bellano Bellano
Die Schlucht Orrido di Bellano hat der Fluss Pioverna in das Gestein gegraben. Stege führen auf einer Länge von etwa 500 m über das tosende Wasser.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Villa Melzi Bellagio
Die Villa Melzi, Anfang des 19. Jh. erbaut, steht mit freiem Blick auf die Alpen direkt am See. Franz Liszt und der schönen Gräfin dAgoult diente sie einst als Liebesnest. Der botanische Garten der Villa ist für das Publikum geöffnet. Außer allerlei exotischen Gewächsen gibt es Statuen, einen Teich und Parkbauten wie die Kapelle und das Museo in der einstigen Orangerie.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Abbazia di Piona Colico
Hinter Olgiasca führt eine holprige Straße durch Mischwald hinab zur Halbinsel Piona, an deren Spitze sich die Abbazia di Piona mit der Kirche San Nicolò über dem See erhebt. Die Zisterzienserabtei ist ein Juwel romanischer Baukunst, sie wurde im 12. Jh. vom Bischof von Como gegründet. Obgleich sie im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert und restauriert wurde, behielt sie in ihren schlichten, archaischen Charakter.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Villa Monastero Varenna
Die traumhafte Villa Monastero in Varenna am Ostufer des Lago di Como war einst ein Kloster. Ihr Park begeistert mit aufwendig gebauten Terrassen und üppiger Blumenpracht.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Villa Carlotta Tremezzo
Die Villa Carlotta von 1690 wurde später klassizistisch umgebaut. Ihren Marmorsaal schmücken Deckengemälde und die Statuengruppe Amor und Psyche, eine Kopie nach Canova. Ganz original ist der Garten, er verfügt über baumhohe Rhododendren, duftende Magnolien, seltene Palmen und einen Bambuswald. Eine herrliche Oase vor allem an einem heißen Sommertag!
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Greifvogelschau im Garten des Castello di Vezio Perledo
Von März bis Oktober führt ein Falkner jeden Tag bei schönem Wetter im Garten des Castello di Vezio in Perledo (oberhalb von Varenna) Greifvögel vor. Die ausschließlich in Gefangenschaft geborenen Vögel lassen sich beim Training beobachten. An den meisten Tagen gibt es auch ein Flugschau.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Bellagio Bellagio
Die unvergleichliche Lage zwischen den beiden Seearmen macht den alten Fischerort zum Ziel vieler Tagestouristen, die mit den Schiffen der Navigazione Laghi hierher kommen. Sie bevölkern die Laubengänge der Uferpromenade mit den Traditions cafés und die Treppengassen der Altstadt. Erst abends kehrt wieder Ruhe in Bellagio ein. Die neoklassizistischen Stadtpalais und Prachtbauten erinnern an die Belle Époque. Von Bellagio aus gehen regelmäßig Fähren nach Cadenabbia und Varenna.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Varenna Varenna
Die bunten Häuser von Varenna drängen sich auf einem Felsvorsprung am See, überragt vom Castello di Vezio. Von der Festung, auf der auch ein Falkner bei schönem Wetter eine Greifvogelschau zeigt (unter http://www.varennaitaly.com Zeiten schauen), bietet sich eine prächtige Aussicht auf den See, der wie ein Fjord tief in die steilen Berghänge einschneidet. Un­ten flaniert man über den Strandweg zu der Villa ­Monastero, einem früheren Kloster mit Terrassengärten. 
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Tremezzo Tremezzo
In Tremezzo, so sagt man, herrsche ewiger Frühling. Wegen der üppigen Blütenpracht seiner Gärten heißt dieser Abschnitt des Comer Sees Azaleenriviera. Kein Wunder, dass hier die schönsten Villen stehen.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Menaggio Menaggio
Menaggio ist temperamentvoll, mit der quirligen Piazza Garibaldi, vielen Straßencafés und einem schönen Badestrand. Es war einer der ersten Orte, die als Ferienziel auserkoren wurden. Mit seinen großen Hotels und Bürgerhäusern aus dem 19. Jh. bewahrt Menaggio bis heute die Atmosphäre einer klassischen Sommerfrische.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Lago di Como Como
Der Comer See gehört schon zur Lombardei, verfügt aber wie die Seen in seiner Nachbarschaft über jene schöne Mischung aus alpiner Rauheit und mediterraner Lieblichkeit.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Bellano Bellano
Im Norden des Lago di Como begeistert der Kontrast zwischen alpinen Berghängen und mediterran begrünten Ufern. Das kleine Bellano liegt auf dem Schwemmland des Flusses Pioverna und hat einen Strand. In der schmalen Altstadt, an der Piazza San Giorgio, erhebt sich die Kirche San Nazaro e Celso von 1348, die Fresken aus dem 16. Jh. aufweist.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Tremezzo Tremezzo
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Bellagio Bellagio
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Varenna Varenna
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Menaggio Menaggio
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Bellano Bellano
Tipp der ADAC Redaktion
Tour Tremenico Tremenico
Erfahrene Bergwanderer lockt bei guter Sicht von Juni bis September der Gipfel des Monte Legnone (2609 m). Nur 5 km vom Ostufer des Comersees entfernt, bietet er Aussicht bis in die Walliser Alpen. Steile, schmale Bergstraßen führen von Dervio nach Tremenico zum Rifugio Roccoli di Lorla, von dort 3 Std. Aufstieg, z.T. mit leichten Kletterpassagen. In Dervio Wanderkarte besorgen.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Comer See  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Taceno  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Lierna  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Perledo  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Margno  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Esino Lario  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Crandola Valsassina  
Bellano entdecken

Beliebte Ziele in Lombardei