Zum alten ADAC Maps

Chiavari

Chiavari
Route planen

Die Kleinstadt Chiavari mit ihrem hübschen Ortskern lädt zum Flanieren ein. Und das sogar an Regentagen, denn Arkadengänge durchziehen das Centro Storico. Auf der Piazza Mazzini nahe der Kathedrale Nostra Signora dell'Orto findet freitags ein lebhafter Wochenmarkt statt.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Tour Monte di Portofino Portofino
Wer gut zu Fuß ist, kann von Camogli in 2 Std., von Portofino oder San Rocco in 1,5 Std. durch das Naturschutzgebiet des Mone di Portofino nach San Fruttuoso wandern. Festes Schuhwerk, Wasser und eine Wanderkarte sind dafür notwendig. Die teils schwierigen Pfade auf die bis zu 600 m hohen Berge belohnen einen mit herrlichen Ausblicken über die Küste und einer reichen Flora und Fauna. Diese Wanderung ist im Frühjahr und Herbst ideal; am besten, wenn es einige Tage nicht geregnet hat. Zurück gelangt man mit dem Boot.
Tipp der ADAC Redaktion
Gastronomie Gran Caffè Defilla Chiavari
Im Gran Caffè Defilla im Herzen der Altstadt von Chiavari sollte man den Sorriso - was Lächeln bedeutet - nicht versäumen: knuspriger Baiserteig mit einer Rum-Nougat-Füllung. Abends verwandelt sich das Defilla in eine Pianobar. Angeschlossen ist die Enoteca Defilla, die mit großer Weinauswahl und köstlicher Küche aufwartet.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Madonna di Montallegro Rapallo
Einen schönen Blick auf den Golf von Rapallo hat man von der 612 m hoch gelegenen Wallfahrtskirche Madonna di Montallegro, die von 1559 stammt. Von der Stadt führen eine Seilbahn und eine kurvige Straße hinauf. Die beste Zeit für ein Picknick hier oben ist abends, wenn die Bahn den Betrieb eingestellt hat und die Sonne hinter der Halbinsel von Portofino untergeht.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Portofino Portofino
Der malerische Hafen des einstigen Fischerstädtchens Portofino mit den ochsenblutroten und ockergelben schmalen Häusern ist reines, aber reiches Bilderbuch-Italien. Hier ankern Luxusjachten, und oberhalb des Ortes liegen Traumvillen versteckt in Gärten. Besucher nutzen am besten die allerdings nur bei gutem Wetter verkehrende Fähre von Santa Margherita, um dem besonders in den Sommermonaten vorprogrammierten Stau auf der Zufahrtsstraße von Santa Margherita Ligure aus dem Weg zu gehen. Einen Cappuccino in einem der Cafés am Hafen zu trinken, ist ein teures Vergnügen. Trotzdem ist Portofino ein Muss. Der Spaziergang zum Leuchtturm an der Punta de Capo (15 Min.) verläuft durch schattige Haine, vorbei an Villen bis zur Landspitze mit Blick auf den Golf von Rapallo. Wer mit der Fähre von Santa Margherita aus unterwegs ist, kann nach dem Besuch von Portofino weiterfahren nach San Fruttuoso. Wenn man nach Camogli umsteigt, lässt sich die ganze Halbinsel von der Seeseite aus umfahren.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Rapallo Rapallo
Das Städtchen Rapallo war in den 1920er-Jahren nicht nur ein mondäner Kurort, es wurde auch durch den Vertrag von Rapallo berühmt, den Deutschland und die Sowjetunion im Jahr 1922 hier schlossen. Die Uferpromenade Lungomare Vittorio Veneto mit ihren Hotels und Restaurants erinnert an die Blütezeit des Seebades und bewahrt den Charme der Belle Époque. Das an der Promenade ansässige traditionsreiche Gran Caffè serviert heutzutage neben italienischer Küche auch Sushi. Parallel zum Lungomare verlaufen Einkaufsstraßen mit weiteren Cafés sowie Fischlokalen. Ein kleiner Sandstrand lockt an der Piazza IV Novembre.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Sestri Levante Sestri Levante
Zwei herrliche Buchten begrenzen die Halbinsel Isola di Sestri Levante: südöstlich die kleine Baia del Silenzio, die Bucht des Schweigens, nordwestlich die viel größere Baia delle Favole, die Bucht der Märchen, so getauft vom dänischen Dichter Hans Christian Andersen, der längere Zeit hier verbrachte. Noch heute vergibt die Stadt alljährlich den Andersen-Preis für Märchenbücher. Die Piazza Matteotti im Zentrum der Altstadt liegt an der schmalsten Stelle der Halbinsel. Ihr südliches Ende markiert die barocke Pfarrkirche Santa Maria di Nazareth, der 1840 eine klassizistische Säulenhalle vorgeblendet wurde.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Santa Margherita Ligure Santa Margherita Ligure
Santa Margherita Ligure ist ein Nobel- und Badekurort in geschützter Lage am Fuß des Vorgebirges von Portofino. Sehenswert sind die Barockkirche Santa Margherita di Antiochia am Hauptplatz hinter dem Hafen sowie der wunderschöne Park der einem Schloss gleichenden Villa Durazzo-Centurione. Ein Teil der Räume in der Villa, ausgestattet mit wertvollen Möbeln, kann besichtigt werden..
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Chiavari Chiavari
Die Kleinstadt Chiavari mit ihrem hübschen Ortskern lädt zum Flanieren ein. Und das sogar an Regentagen, denn Arkadengänge durchziehen das Centro Storico. Auf der Piazza Mazzini nahe der Kathedrale Nostra Signora dellOrto findet freitags ein lebhafter Wochenmarkt statt.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Galleria Rizzi Sestri Levante
Zwischen der Pfarrkirche Santa Maria di Nazareth und der Baia del Silenzio befindet sich die Galleria Rizzi. Sie rärsentiert Werke italienischer und flämischer Meister des 16. und 18. Jh., darunter eine Madonna mit Kind (1678) von Luca Giordano. Hinzu kommen Möbel, Porzellan und Skulpturen
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Rapallo Rapallo
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Sestri Levante Sestri Levante
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Chiavari Chiavari
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Santa Margherita Ligure Santa Margherita Ligure
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Portofino Portofino
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Riviera di Levante  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Lavagna  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Sant Anna  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Santo Stefano del Ponte  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Santa Margherita di Fossalupara  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble San Michele di Pagana  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Costa  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble San Salvatore  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Ginestra  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Pagana  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Baia del Silenzio  
Chiavari entdecken

Beliebte Ziele in Ligurien