ADAC Logo
Maps
Route planen

Xanten

Route planen

Die nordrhein-westfälische mittelgroße Stadt Xanten (21.500 Einwohner) blickt auf eine rund 2000-jährige Geschichte zurück. Während der Römerzeit befand sich auf dem heutigen Stadtgebiet die antike Siedlung Colonia Ulpia Traiana. Diese war mit rund 10.000 Einwohnern einer der Hauptorte der römischen Provinz Germania inferior und wurde um das Jahr 275 n.Chr. zerstört. Der römischen Vergangenheit nachspüren können Besucher im Archäologischen Park Xanten. Als Sanctos entstand im frühen Mittelalter eine neue Siedlung auf dem alten römischen Friedhof. Bedeutendste Sehenswürdigkeit aus dieser Zeit ist die ehemalige Stiftskirche St. Viktor. Außerdem gilt die Stadt als Heimat von Siegfried dem Drachentöter aus dem Nibelungenlied. Über das mittelalterliche Heldenepos informiert das SiegfriedMuseum.

Archälologischer Park Xanten

Seit dem 19. Jh. werden auf dem Areal der antiken Colonia Ulpia Traiana nordwestlich der heutigen Altstadt Grabungen durchgeführt. 1977 entstand hier der Archäologische Park, ein riesiges Freilichtmuseum, das mit originalgetreuen Nachbauten römischer Bauwerke, u.a. Stadtmauer, Hafentempel und Amphitheater, die antike Siedlung wiederaufleben lässt. Ebenfalls auf dem Museumsgelände befindet sich das LVR-RömerMuseum Xanten, das antike Fundstücke der Region ausstellt. Im Untergeschoss sind die ausgegrabenen Fundamente der Baslika Thermarum zu sehen.

Stiftskirche St. Viktor

Mit ihren beiden Türmen, 72 und 74 m hoch, überragt die fünfschiffige Stiftskirche die Xantener Altstadt. Grundsteinlegung der wegen ihrer Größe auch Xantener Dom genannten Kirche war 1264, Fertigstellung erst knapp 300 Jahre später, im Jahr 1544. Auf der Nordseite des Gotteshauses schließt sich der Mitte des 15. Jh. erbaute Kreuzgang mit seinen hübschen Arkaden an.

Freizeitzentrum Xanten

Nördlich von Xanten erstrecken sich zwei Baggerseen, die Nord- und die Südsee, die zum beliebtesten Naherholungsgebiet der Stadt gehören. Das Freizeitzentrum Xanten bietet in den Sommermonaten zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Segeln, Surfen und Wasserski an.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service ADAC vor Ort Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Xanten entdecken

Beliebte Ziele in Nordrhein-Westfalen

Beliebte Regionen und Orte

Häufig gestellte Fragen

Die beiden Türme sind 72 und 74 m hoch.

Xanten

Deutschland