ADAC Logo
Maps
Route planen

Rostock

Rostock
Route planen
2

Die größte Stadt an Mecklenburgs Ostseeküste bietet reges Hafentreiben, eine mittelalterliche Altstadt und interessante Museen.
Hanseatische Giebelhäuser, gotische Kirchen, alte Speicher: Die Innenstadt von Rostock zeugt vom früheren Reichtum der alten Hansestadt. Vieles von dieser historischen Substanz ist im Zweiten Weltkrieg zerstört worden. Doch trotz der damals geschlagenen Lücken und auch trotz der Plattenbau-Wohnwüsten aus DDR-Zeiten: Rostock hat Charme. Denn die Werft- und Hafenstadt bietet maritimes Flair.
Maßgeblich daran beteiligt ist Warnemünde: 1323 kaufte der Stadtrat dem Fürsten von Mecklenburg das kleine Fischerdorf ab - eine kluge Entscheidung. So erhielt Rostock sein eigenes Seebad mit Gastronomie und Nachtleben. Dort legen heute auch die großen Kreuzfahrtschiffe an.
Besucher bewundern den Neuen Markt mit dem eindrucksvollen Rathaus, die prächtige gotische Marienkirche sowie Teile der mittelalterlichen Stadtbefesitung wie das Kröpeliner und das Kuhtor. Eine maritime Attraktion ist das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum unweit des IGA-Parks im Westen der Stadt.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service ADAC vor Ort Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Rostock entdecken

Beliebte Ziele in Mecklenburg-Vorpommern

Rostock

Deutschland