Zum alten ADAC Maps

Les Diablerets

Les Diablerets
Route planen

Die Felswand des 3210 m hohen Bergmassivs galt im Mittelalter als verflucht. Dämonen, böse Geister und sogar Satan höchstpersönlich trieben den Märchen und Legenden nach dort ihr Unwesen.
Heute gibt es hier rund 250 km Wanderwege, dazu kommen Mountainbike-Strecken, Klettersteige und Sport-Angebote wie Gleitschirmfliegen oder Canyoning.
Der gleichnamige, familienfreundliche Luftkurort Les Diablerets liegt in dem breiten Wiesental Ormond-Dessus des benachbarten Kantons Waadtland.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Tour Derborence Conthey Derborence
1714 donnerten von den Flanken des Diablerets (Teufelsberg) 50 Mio. Kubikmeter Gestein zu Tal und verschütteten 55 Alphütten, 15 Menschen und zahllose Rinder. Die Einheimischen glaubten an ein Teufelswerk, Wissenschaftler erklärten, dass im Kalkgestein Wasser in Risse eindrang, gefror und das Gestein absprengte. Das vom Fluss Lizerne durchschnittene Tal präsentiert sich noch heute wie eine Mondlandschaft. Aber aus dem Trümmerfeld von Bäumen und Pflanzen, die vermoderten, entstand über die Jahrhunderte eine Art wild wuchernder Urwald. 1959 wurde das Gebiet unter Naturschutz gestellt. Heute erschließen Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden das Gebiet. Informationen sind beim Tourismusbüro in Conthey und auf der Webseite erhältlich.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Wintersport Gsteig
Die Straße von Gstaad durch das Saanental und in den französischsprachigen Kanton Waadt führt über den Col de Pillon. Dort startet eine Luftseilbahn zum 3000 m hohen Gletscher Les Diablerets mit dem Skigebiet Glacier 3000. Von der Endstation Scex Rouge aus eröffnet sich ein wunderbarer Ausblick auf den Gletscher Tsanfleuron. Langläufer finden hier auch im Sommer gespurte Pisten vor. Auskunft erteilt die Touristinformation Gstaad Saanenland Tourismus.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Les Diablerets Les Diablerets
Die Felswand des 3210 m hohen Bergmassivs galt im Mittelalter als verflucht. Dämonen, böse Geister und sogar Satan höchstpersönlich trieben den Märchen und Legenden nach dort ihr Unwesen. Heute gibt es hier rund 250 km Wanderwege, dazu kommen Mountainbike-Strecken, Klettersteige und Sport-Angebote wie Gleitschirmfliegen oder Canyoning. Der gleichnamige, familienfreundliche Luftkurort Les Diablerets liegt in dem breiten Wiesental Ormond-Dessus des benachbarten Kantons Waadtland.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Villars-sur-Ollon Villars-sur-Ollon
Das südlich des Col de la Croix liegende Villars-sur-Ollon ist eine moderne Skistation, wo die Kinder von Stars und Industriemagnaten in internationalen Privatschulen pauken, während ihre Eltern, abgeschirmt von der Öffentlichkeit, ungestört Urlaub machen.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Alpkäserei L`Etivaz L’Etivaz
Die Alpkäserei im schweizerischen LEtivaz lädt zum Besichtigen und Einkaufen ein. Hier werden zwischen Mai und Oktober aus Rohmilch handwerklich Hartkäse, Hobelkäse und Butter hergestellt. Die Milch stammt von Kühen, die auf rund 130 Almen der Waadtländer Alpen in 1000 bis 2000 m Höhe weiden. Die Alpenkräuter, die ausschließlich im Kupferkessel erwärmte Milch und die lange Reifung tragen zum Aroma des Käses bei.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Villars-sur-Ollon Villars-sur-Ollon
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Les Diablerets Les Diablerets
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Gsteig  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Région Lémanique  
Les Diablerets entdecken

Beliebte Ziele in Kanton Waadt