Zum alten ADAC Maps

Biasca

Biasca
Route planen

Die Fahrt durch das sonnige Valle di Blenio beginnt im Süden in Biasca. Am Steilhang über dem Dorf steht die Basilica Santi Pietro e Paolo aus dem 11. Jh. Im Innern sind romanische Graumalereien erhalten.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Valle di Blenio Biasca
Im weiten Bleniotal stehen fast in jedem Dorf romanische Campanili aus dem Granit der umliegenden Berge, deren Glockenspiel sonntags erklingt. Den oberen Abschnitt der schlanken Türme lockern meist mehrere Rundbogenfenster auf.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Basilika Santi Pietro e Paolo Biasca
Am Steilhang oberhalb des Dorfes Biasca erhebt sich die Basilika Santi Pietro e Paolo aus dem 11. Jh. Bemerkenswert ist die unterschiedliche typologische Gestaltung der beiden Seitenschiffe, was auf zwei verschiedene Bauphasen hindeutet. Besonders sehenswert sind im Inneren die monochromen Fresken aus dem 13. Jh.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Museo di Leventina Giornico
Markenzeichen des im 16. Jh. erbauten Gebäudes - einst Herberge für Reisende des Gotthard-Passes - sind die über 50 Familienwappen, die die Ost- und Nordfassade schmücken. Sie erinnern an berühmte und mächtige Persönlichkeiten, die hier einst einkehrten. Heute beherbergt die Casa Stanga das Museo della Leventina, in dem regional typisches Handwerkszeug, landwirtschaftliche und häusliche Gerätschaften sowie Bekleidung aus früheren Zeiten gezeigt werden.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal San Nicolao Giornico
Die dreischiffige Kirche San Nicolao in Giornico wurde zu Beginn des 12. Jh. erbaut. Die Fassade besticht durch Einfachheit und Eleganz, im Kircheninneren beeindruckt der Freskenzyklus des Nicolao Seregno.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Giornico Giornico
Die dreischiffige Kirche San Nicolao in Giornico wurde zu Beginn des 12. Jh. erbaut. Ihre Fassade erfreut durch schlichte Eleganz, innen beeindrucken Fresken des Tessiner Malers Nicolao Seregno.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Biasca Biasca
Die Fahrt durch das sonnige Valle di Blenio beginnt im Süden in Biasca. Am Steilhang über dem Dorf steht die Basilica Santi Pietro e Paolo aus dem 11. Jh. Im Innern sind romanische Graumalereien erhalten.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Rafting Bellinzona-Gorduno
Sommerabenteuer versprechen Rafting (Wildwassertouren mit dem Schlauchboot) und River Trekking (Flusswanderungen auf Booten) mit Swissraft - je nach Programm.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Biasca Biasca
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Malvaglia  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Pollegio  
Biasca entdecken

Beliebte Ziele in Republik und Kanton Tessin