Zum alten ADAC Maps

Bonn

Bonn
Route planen

Die Ex-Bundeshauptstadt am Rhein erfreut mit Bauten des Barock, der Gründerzeit und Avantgarde, mit Museen zur deutschen Geschichte, internationalen Kunst und zu Ehren Beethovens. Römisches Legionslager, Residenzstadt der Kölner Kurfürsten, preußisches Verwaltungszentrum - die Stadt am Rhein hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Malerische Barockbauten, elegante Gründerzeitvillen und moderne Museumsbauten bezeugen dies. Als Bonn 1949 Hauptstadt der neuen Bundesrepublik Deutschland wurde, bot es Ministern und Abgeordneten, Kanzlern und Präsidenten einen würdigen Rahmen. Zugleich passte die unprätentiöse Stadt - rund 320.000 Einwohner zählt sie heute - gut zum defensiven Image, das sich der neue deutsche Staat gab. Als Parlament, Regierung und die meisten Ministerien in den 1990er-Jahren nach Berlin zogen, profilierte Bonn sich als Zentrum internationaler Organisationen. Die UN unterhält hier einen Campus mit 18 Einrichtungen.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Haus der Geschichte Bonn
An der Museumsmeile, einem Abschnitt der Bundesstraße 9, reihen sich wichtige Sammlungen aneinander, darunter auch das Haus der Geschichte. Es zeigt deutsche Zeitgeschichte ab dem Zweiten Weltkrieg. Zu den Exponaten gehören der erste Dienst-Mercedes Konrad Adenauers, ein Rosinenbomber - Versorgungsflugzeug aus der Zeit der Berliner Luftbrücke - und ein Kino von 1950.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Bundeskunsthalle Bonn
Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland widmet sich Wechselausstellungen zur Kunst- und Kulturgeschichte, zur Wissenschaft und Technik. Markenzeichen des strengen Betonbaus sind die drei spitzen Turmhauben auf der Dachterrasse.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Kunstmuseum Bonn Bonn
In einem schnittigen Bau von Axel Schultes residiert das Kunstmuseum Bonn. Es zeigt Kunst der Moderne aus Deutschland. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Rheinischen Expressionismus.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Museum Koenig Bonn
Das naturgeschichtliche Forschungsmuseum mit seinen wissenschaftlichen Sammlungen (Wirbeltiere, Insekten) und den Themenausstellungen Unser blauer Planet - Leben im Netzwerk sowie vielen Sonderausstellungen hilft, komplexe Zusammenhänge in der Natur spielerisch zu erfahren.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Beethoven-Haus Bonn
Zwar zog Ludwig van Beethoven (1770–1827), der große Musiker und Sohn der Stadt, schon im Alter von 22 Jahren nach Wien, doch in Bonn hält man sein Andenken hoch, besonders in seinem Geburtshaus. Das elegante Bürgerhaus ist seit 1893 Gedenkstätte und beherbergt die größte Beethoven-Sammlung der Welt. In den historischen Räumen werden Porträts, Handschriften, Notendrucke, Musikinstrumente und Gebrauchsgegenstände gezeigt, darunter Beethovens letzter Flügel, die Originalhandschrift der Mondscheinsonate und imposante Hörrohre. Beethoven hatte ein Gehörleiden, das zur Taubheit führte. Die 2019 neu konzipierte Ausstellung ermöglicht einen direkten Zugang zu Leben und Werk Beethovens. Neu sind die Schatzkammer mit Originalmanuskripten, und das Musikzimmer, in dem immer wieder Konzerte auf historischen Tasteninstrumenten veranstaltet werden. 
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Botanische Gärten der Universität Bonn Bonn
Die um 1720 entstandene barocke Gartenanlage des Poppelsdorfer Schlosses wurde 1818 mit Gründung der Universität zu einem wissenschaftlichen Garten umgestaltet. Im Schlossgarten finden sich unter den mehr als 750 Bäumen fünf, die einen deutschen Rekord halten. Zu den Gewächshäusern gehören Regenwaldhaus, Farnhaus, Monsunhaus, Victoriahaus, Wüstenhaus und Mittelmeerhaus. Zu den Glanzstücken gehören Sammlungen wie Titanenwurz, fleischfressende Pflanzen, Geophyten, Silberbaumgewächse und Springkräuter.Der Nutzpflanzengarten umfasst 2000 Pflanzen aus aller Welt und große Pflanzenausstellungen zu verschiedenen Themen. Im Poppelsdorfer Schloss (1715-40) wird die mineralogische Sammlung der Universität Bonn ausbewahrt. ferern haben hier verschiedene naturwissenschaftliche Einrichtungen ihren Sitz.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Bonner Münster Bonn
Mit fünf Türmen, deren höchster etwas mehr als 80 m misst, beherrscht das Bonner Münster St. Martin die Innenstadt. Es steht auf römischen Fundamenten über den Gräbern der Märtyrer Cassius und Florentius, deren Köpfe als moderne Steinskulpturen auf dem Platz vor dem Münster liegen. Im 11.–13. Jh. erhielt die Basilika ihr heutiges Aussehen, bei dem romanische und gotische Stilelemente harmonisch verschmelzen. Das Innere ist zum größten Teil barock. Vor allem die dramatische Bronzestatue der hl. Helena mit dem Kreuz am Beginn des Langhauses verdient Beachtung. Den romanischen Kreuzgang zieren Säulen, die Reliefs ihrer Kapitelle zeigen Drachen, Löwen, Greifen und sogar eine Seeschlange. Auf dem Münsterplatz vor dem Hauptportal steht der Pranger mit dem Rest eines Halseisens.
Tipp der ADAC Redaktion
Service World Conference Center Bonn Bonn
Bekannt wurde das Gebäude vor allem als provisorischer Sitz des Deutschen Bundestages von 1986 bis 1992. Während der Plenarsaal im Bundeshaus neu erbaut wurde, fanden hier die Tagungen des Parlaments statt. Für diesen Zweck wurde 1985 das Plenum in das neugotische Gebäude eingebaut. Die Außenfassade, der Giebel, die Rundbogenfenster und der hohe Schornstein des Wasserwerks wurden dabei erhalten. Heute wird das Gebäude zusammen mit dem Erweiterungsbau für Kongress- und Veranstaltungszwecke vermietet.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Frauenmuseum Bonn
Das Museum zeigt Ausstellungen internationaler Künstlerinnen,dokumentiert Aktivitäten zu Frauen-Anliegen, verwahrt Archive zu den Themen Frauen und Kunst, Frauen und Geschichte. Das Frauenmuseum ist kein statischer Ort mit festem Bestand, sondern ein lebendiges Haus, das sich aus der Fülle der weiblichen Kreativität und Vielfalt immer wieder erneuert.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Alter Zoll Bonn
Am Rheinufer unterhalb des Hofgartens befindet sich der Alte Zoll, eine Bastion der Bonner Stadtbefestigung aus dem 17. Jh. Von seiner Plattform aus entfaltet sich ein Panorama der Extraklasse: die sanfte Kurve des Rheins, die Gipfel des Siebengebirges, der stete Strom der Frachtschiffe und die Menschen, die auf der Rheinpromenade spazieren gehen. Architektonische Akzente setzen der über 160 m hohe gläserne Post Tower und der Lange Eugen, das 1969 von Egon Eiermann erbaute Abgeordnetenhaus, das heutige Zentrum des UN-Campus.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Altes Rathaus Bonn
Das Alte Rathaus am dreieckigen Marktplatz ist das Wahrzeichen Bonns. Kurfürst Clemens August legte 1737 den Grundstein für den zierlichen rosa-weißen Bau, der seit dem Umzug der Verwaltung ins Stadthaus im Jahr 1978 Repräsentationszwecken dient. Von seiner goldglänzenden, zweiläufigen Freitreppe vor der schönen Rokoko-Fassade grüßten einst mächtige Staatsmänner wie Charles de Gaulle, John F. Kennedy und Michail Gorbatschow die Stadt und den Staat.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Stadtmuseum Bonn
Das Stadtmuseum Bonn wurde am 15. Januar 1998 gegründet. Es zeichnet anhan von 1700 Exponaten die Geschichte Bonns von der Römerzeit bis heute nach. Auch Themn wie Musikgeschichte, Literatur, Stadtentwicklung und die Geschichte der Bonner Firmen werden dokumentiert. In der Nähe, in der Franziskanerstraße 3, im neuen studio_bnx bietet das Stadtmuseum die Möglichkeit, sich an Projekten zur Bonner Stadtgeschichte zu beteiligen. In der Dependance Ernst-Moritz-Arndt-Haus werden Wechselausstellungen  zu Kunst und Kultur vor allem des 19. Jh. gezeigt.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Kurfürstliches Schloss Bonn
Die Studenten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität haben ein fürstliches Domizil: die Kurkölnische Residenz, eine elegante Vierflügelanlage mit vier Ecktürmen. Bis zum Rhein setzt sich der Bau im ebenfalls barocken Koblenzer Tor fort. Die unzähligen Fenster blicken auf den weitläufigen Hofgarten. Von der Hofgartenwiese führt der ›Weg der Demokratie‹ über 18 Schauplätze der ›Bonner Republik‹ bis ins frühere Regierungsviertel und zur Museumsmeile (Dauer ca. zwei Stunden).
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Mineralogisches Museum der Universität Bonn Bonn
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Poppelsdorfer Schloss Bonn
Der kölnische Kurfürst Clemens August, der 1723-61 in Bonn Hof hielt, ließ sich dieses vierflügelige Barockschlösschen als Sommerresidenz errichten. Bereits 1818 wurde das Anwesen der Universität übereignet, der einstige Schlosspark ist seitdem ein Botanischer Garten und das Schloss selbst beherbergt heute das Mineralogische Museum der Hochschule. Als Auffahrt dient die Poppelsdorfer Allee, sie wird gesäumt von vornehmen Gründerzeitpalais.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Bonn Bonn
Die Ex-Bundeshauptstadt am Rhein erfreut mit Bauten des Barock, der Gründerzeit und Avantgarde, mit Museen zur deutschen Geschichte, internationalen Kunst und zu Ehren Beethovens. Römisches Legionslager, Residenzstadt der Kölner Kurfürsten, preußisches Verwaltungszentrum - die Stadt am Rhein hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Malerische Barockbauten, elegante Gründerzeitvillen und moderne Museumsbauten bezeugen dies. Als Bonn 1949 Hauptstadt der neuen Bundesrepublik Deutschland wurde, bot es Ministern und Abgeordneten, Kanzlern und Präsidenten einen würdigen Rahmen. Zugleich passte die unprätentiöse Stadt - rund 320.000 Einwohner zählt sie heute - gut zum defensiven Image, das sich der neue deutsche Staat gab. Als Parlament, Regierung und die meisten Ministerien in den 1990er-Jahren nach Berlin zogen, profilierte Bonn sich als Zentrum internationaler Organisationen. Die UN unterhält hier einen Campus mit 18 Einrichtungen.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Drachenfelsbahn Königswinter
Die Drachenfelsbahn war die erste Zahnradbahn in Deutschland. Sie wurde bereits 1883 in Betrieb genommen und bietet einen herrlichen Panoramablick in das Rheintal.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Deutsches Museum Bonn Bonn
Das Deutsche Museum Bonn ist eine Dependance des Deutschen Museums in München. 1995 wurde es auf Anregung des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft im Wissenschaftszentrum Bonn gegründet. Das Thema des Deutschen Museums Bonn lautet Forschung und Technik in Deutschland nach 1945. Tausende von Exponaten und Experimenten berühmter Wissenschaftler, Techniker und Erfinder erwarten den Besucher. zur Zeit wird an einer Neuausrichtung des Museums zum Thema künstliche Intelligenz und mehr gearbeitet.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Brotfabrik Bonn
Hier ist Kulturelles im Angebot - für Jung und Alt und mit breitem Spektrum: Theater, Kino. Musik, Workshops.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Freizeitpark Rheinaue Bonn
Der etwa 160 ha große Park wurde 1979 anlässlich der Bundesgartenschau eröffnet und ist heute ein Wahrzeichen der Stadt Bonn. Er liegt im geographischen Herzen Bonns mit dem Forschungszentrum Caesar und dem Post-Tower. Mit 40 km Wanderwegen, Blindengarten, Rosengarten, Japanischem Garten, See mit Bootfahrmöglichkeiten, Gastronomie, Grillplätzen und vielem mehr ist es ein Erholungsgebiet für Jung und Alt. Jeden Mai findethier das große Feuerwerk Rhein in Flammen statt.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten AGGUA Troisdorf
Erlebnisbecken mit Wildwasserkanal, Wildwasserrutsche, Felsengrotte und Kletterberg, Kinderbecken mit Miniwasserrutsche und Piratenturm, Sportbecken mit 5 Bahnen und Gegenstromanlage, Entspannungsbereich mit Außenbecken, Saunabereich und Solarien, sowie ein Fitnessstudio.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Bonn Bonn
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Olsdorf  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Plittersdorf  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Troisdorf  
Bonn entdecken

Beliebte Ziele in Nordrhein-Westfalen