Zum alten ADAC Maps

Villingen

Villingen-Schwenningen, Deutschland
Route planen

Das badische Villingen ist von alters her Stadt. Erhalten sind der kurz nach 1200 begonnene, 10 m hohe Mauerring mit drei von einst vier Tortürmen, stattliche Bürgerhäuser und das spätromanische Münster ›Unserer Lieben Frau‹ mit barockisiertem Innenraum. Das ­alte Rathaus am Münsterplatz weist einen spätgotischen Staffel­giebel auf. 
Das Franziskanermuseum in den Klostergebäuden des 13.-18. Jh. birgt eine Sammlung zum Schwarzwald, zur Fastnacht, zur Stadtgeschichte und zu den Kelten. Letztere umfasst das 2600 Jahre alte keltische Fürstengrab Magdalenenberg – die größte keltische Grabanlage Mitteleuropas – mitsamt den Grabbeigaben wie Schmuck, Waffen und Alltagsgegenstände

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Uhrenindustriemuseum Villingen-Schwenningen
In der früheren Württembergischen Uhrenfabrik sind Zeitmesser der letzten 100 Jahre aus über 100 Schwarzwälder Fabriken zu entdecken. Auf restaurierten alten Maschinen kann die Produktion eines Museumsweckers miterlebt werden.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Franziskanermuseum Villingen-Schwenningen Villingen-Schwenningen
Das Museum befindet sich in der ehemaligen Klosteranlage der Franziskaner. Schwerpunkte der in den 1990er-Jahren konzipierten Präsentation der Dauerausstellung sind die stadtgeschichtliche Sammlung, das keltische Fürstengrab Magdalenenberg und die Schwarzwaldsammlung von Oskar Spiegelhalder.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Internationales Luftfahrtmuseum Villingen-Schwenningen
Etwa 40 Exponate finden sich vorwiegend im Freigelände – vom Segelflieger über Propellermaschinen bis zum Düsenjäger. Mit der russischen ›Antonow AN 2‹ besitzt das private Museum den größten einmotorigen Doppeldecker der Welt.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Heimat- und Uhrenmuseum Villingen-Schwenningen
Das Haus dokumentiert das Leben der Alemannen vor rund 1300 Jahren, zeigt alte Bauernstuben, Schwarzwälder Uhren und die Hellmut-Kienzle-Uhrensammlung (geöffnet jeden 2. So im Monat). 
Tipp der ADAC Redaktion
Gesundheit & Wellness Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar Bad Dürrheim
Das Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar ist schon aufgrund seiner imposanten Architektur eines der schönsten Bäder in ganz Deutschland. Mehrfach preisgekrönt präsentiert es sich mit seinen Kuppeldächern, einer Konstruktion aus Holz und Glas. Mit Sole-Therme, Schwarzwald-Sauna, Totes-Meer-Salzgrotte und WellnessCenter bietet es Entspannung in Innen- und Außenbereichen.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Villingen Villingen-Schwenningen
Das badische Villingen ist von alters her Stadt. Erhalten sind der kurz nach 1200 begonnene, 10 m hohe Mauerring mit drei von einst vier Tortürmen, stattliche Bürgerhäuser und das spätromanische Münster ›Unserer Lieben Frau‹ mit barockisiertem Innenraum. Das ­alte Rathaus am Münsterplatz weist einen spätgotischen Staffel­giebel auf.  Das Franziskanermuseum in den Klostergebäuden des 13.-18. Jh. birgt eine Sammlung zum Schwarzwald, zur Fastnacht, zur Stadtgeschichte und zu den Kelten. Letztere umfasst das 2600 Jahre alte keltische Fürstengrab Magdalenenberg – die größte keltische Grabanlage Mitteleuropas – mitsamt den Grabbeigaben wie Schmuck, Waffen und Alltagsgegenstände
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Schwenningen Villingen-Schwenningen
Das württembergische Schwenningen war jahrhundertelang dörflich geprägt. Dies änderte sich Mitte des 18. Jh., als die ersten Uhren gefertigt wurden. Zur Stadterhebung 1907 galt der Ort als größter Uhrenproduktionsstandort der Welt. Ein Muss für bekennende Neckartäler ist die Neckarquelle im Naturschutzgebiet Schwenninger Moos südlich der Stadt. Das Heimat- und Uhrenmuseum dokumentiert das Leben der Alemannen an der Neckarquelle vor rund 1300 Jahren, zeigt alte Bauernstuben, Schwarzwälder Uhren und die Hellmut-Kienzle-Uhrensammlung. Das Uhrenindustriemuseum in der früheren Württembergischen Uhrenfabrik zeigt Zeitmesser der letzten 100 Jahre aus über 100 Schwarzwälder Fabriken. Das Internationale Luftfahrtmuseum stellt auf 13 000 qm mehr als 40 Exponate aus - vom Segelflieger über Propellermaschinen bis zum Düsenjäger. Mit einer russischen ›Antonow AN 2‹ besitzt das Museum den größten einmotorigen Doppeldecker der Welt. Ein Muss für bekennende Neckartäler ist die Neckarquelle im 3 qkm großen Naturschutzgebiet Schwenninger Moos südlich der Stadt.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Unterkirnach  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Tuningen  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Sommertshausen  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Überauchen  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kappel  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kirchdorf  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Klengen  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Pfaffenweiler  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Stockburg  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Obereschach  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Hochemmingen  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Roggenbach  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Rietheim  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Tannheim  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Weilersbach  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Weigheim  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Herzogenweiler  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Erdmannsweiler  
Villingen entdecken

Beliebte Ziele in Baden-Württemberg